Ceratizit – Tooling the Future

Ceratizit ist seit mehr als 95 Jahren Pionier auf dem Gebiet anspruchsvoller Werkzeuge für die Zerspanung und den Verschleißschutz. Das Privatunternehmen mit Sitz in Mamer, Luxemburg, entwickelt und produziert hochspezialisierte Zerspanungswerkzeuge, Wendeschneidplatten und Stäbe aus Hartstoffen sowie Verschleißteile. In verschiedenen Anwendungssegmenten für Verschleißteile ist die Ceratizit Gruppe Weltmarktführer und entwickelt erfolgreich neue Hartmetall-, Cermet- und Keramiksorten, etwa für die Holz- und Gesteinsbearbeitung.

 Mit über 6000 Mitarbeitern an 27 Produktionsstandorten und einem Vertriebsnetz mit über 60 Niederlassungen ist Ceratizit ein Global Player in der Hartmetallindustrie. Der Technologieführer investiert kontinuierlich in Forschung und Entwicklung und hält 600 Patente. Innovative Hartmetall-Lösungen von Ceratizit werden im Maschinen- und Werkzeugbau sowie in vielen weiteren Industrien wie Automobil, Luft- und Raumfahrt, Öl und Gas sowie Medizin eingesetzt.

 Die international tätige Ceratizit Gruppe vereint die vier Kompetenzmarken Cutting Solutions by Ceratizit, Hard Material Solutions by Ceratizit, Tool Solutions by Ceratizit und Toolmaker Solutions by Ceratizit. Zum Harmetallexperten gehören außerdem die Tochterunternehmen WNT und CB-Ceratizit sowie die Werkzeughersteller Günther Wirth, Promax Tools, Klenk, Cobra Carbide India, Becker Diamantwerkzeuge und Best Carbide Cutting Tools.

Kontakt

CERATIZIT Austria Gesellschaft m.b.H.

Metallwerk-Plansee-Straße 71

6600 Reutte Österreich

 

Telefon : +43 (0)5672 200-0 

Telefax: +43 (0)5672 200-502

E-Mail: info.austria@ceratizit.com